Haselnusscreme-vegane Nutella Alternative

Haselnusscreme-vegane Nutella Alternative

pinit

Haselnusscreme-vegane Nutella Alternative

Difficulty: Anfänger Prep Time 15 min Cook Time 15 min Total Time 30 Min. Servings: 1

Zutaten

ZUBEREITUNG

  1. Heize den Backofen zuerst auf 175 °C Ober- und Unterhitze vor.
     
    Lege dann die Haselnüsse auf ein mit Backpapier ausgelegtes Backblech und stelle sie für etwa 15 Minuten in den Ofen.
  2. Hol die gerösteten Haselnüsse nun aus dem Ofen und lasse sie kurz abkühlen.
     
    Anschließend gibst du  die Haselnüsse in ein sauberes Baumwolltuch und reibe das Ganze zwischen den Händen, um die Nussschalen zu entfernen.
  3. Lege nun die geschälten Haselnüsse erneut auf das Backblech und lasse das Ganze  ein weiteres Mal für 5 Minuten im Ofen rösten.

  1. Jetzt kannst du die dunkle Schokolade in einem Wasserbad erhitzen und danach  die Haselnüsse wieder aus dem Ofen nehmen und  abkühlen lassen.

  1.  Die Haselnüssegibst du nun in einen Mixer und mixt sie so lange auf niedriger Stufe, bis eine Art Nussmus entsteht.
     
    Jetzt gibst du  die geschmolzene Schokolade sowie den Ahornsirup hinzu und mixt alles gut durch.
  2. Fülle die Haselnusscreme in ein Glas und genieße die süße Leckerei.

Masha Bates

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert