LECKERE VEGANE SCHOKI OSTEREIER

LECKERE VEGANE SCHOKI OSTEREIER

pinit

LECKERE VEGANE SCHOKI OSTEREIER

Difficulty: Anfänger Prep Time 45 min Total Time 45 Min. Servings: 12 Best Season: Frühling

Description

Einfaches Rezept für leckere vegane Schokoeier mit Carrot Cake Füllung - zuckerfrei & glutenfrei möglich! 

Zutaten

ZUBEREITUNG

  1. Zuerst die Haferflocken und Mandeln in einem Zerkleinerer  zu einem groben Mehl verarbeiten und in eine Schüssel geben.
    Dann die Karotten schälen, fein raspeln und mit in die Schüssel geben. Auch den Zimt mit dazu geben.
  2. Weiche (entsteinte) Datteln dazu geben und alles zusammen idealerweise mit den Händen zu einem zusammenhängenden Teig kneten.
  3. Jetzt benötigst du etwa 1 Esslöffel Teigmasse um mit den Händen Kugeln zu rollen und dann etwas mehr Druck an der oberen Seite ausüben, sodass eine Eierform entsteht.
     
  4. Die Eier auf einer großen Fläche  oder einem mit Backpapier ausgelegten Backblech verteilen.
    Die Schokolade in einem Wasserbad schmelzen lassen und die Eier mit etwa ¾ der Schokolade glasieren. Ein Pinsel eignet sich perfekt;)
  5. Die fertig glasierten Schokoeier für ca. 10-15 Minuten in den Kühlschrank stellen. Danach kannst du die  Eier aus dem Kühlschrank holen und mit der restlichen Schokoglasur besprenkeln.

Note

Die Schokoeier im besten Fall im Kühlschrank aufbewahren und innerhalb von 3-4 Tagen aufessen.
Keywords: Ostern,

Masha Bates

2 Comments

  1. Oh wow, sie sind super lecker. Danke dafür und Frohen Ostern.

  2. Das freut mich sehr;)
    Ein ganz tolles Osterfest wünsche ich;)

    Lieben Gruß
    Masha

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert